Logo der Pasos Sprachschule

Über mich

¡Hola! Ich bin María Soledad Berghoff, Spanischdozentin, geboren in Córdoba, Argentinien, und lebe seit 1997 mit meiner Familie in Deutschland.

Ich habe 15 Jahre erfolgreich und mit viel Freude meine Muttersprache Spanisch an verschiedenen privaten und öffentlichen Einrichtungen in Nord- und Süddeutschland unterrichtet. Dabei habe ich in meinen Kursen sowohl berufsbezogene als auch alltägliche Kenntnisse der spanischen Sprache auf jedem Sprachniveau vermittelt.

Da ich großen Wert auf zeitgemäßen Unterricht lege, besuche ich regelmäßig didaktische und methodische Seminare, z.B. beim Instituto Cervantes. Dadurch gestaltet sich mein Unterricht kreativ, effizient und abwechslungsreich. In meinen Kursen steht die Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit im Mittelpunkt und sie sind zielorientiert aufgebaut. Das autonome Lernen wird durch individuelle Lerntipps und handlungsorientierte Methodik gefördert.

Seit April 2014 wohne ich in Drensteinfurt und möchte gerne Spanisch auf eine professionelle und innovative Art vermitteln.

Die Motivation ist einer der Schlüssel zum Erfolg beim Erlernen einer Fremdsprache - sie aufrecht zu halten meine Aufgabe. Ich freue mich auf Sie!

Hier der Artikel "Kleine Schritte – großer Fortschritt

Lesen Sie auch den Zeitungsartikel "Brieffreundschaften für den guten Zweck" über mich aus den Westfälischen Nachrichten vom 17. Januar 2019.

Lesen Sie hier den Zeitungsartikel zu unserer "Sprachreise nach Sevilla aus den Westfälischen Nachrichten vom 23. März 2018, sowie den Zeitungsartikel In die geheimen Winkel aus den Westfälischen Nachrichten vom 04. April 2018.

Lesen Sie auch den Zeitungsartikel "Schritt für Schritt einem Lebensgefühl entgegen" über mich aus den Westfälischen Nachrichten vom 25. Februar 2015.


Portrait der Sprachdozentin María Soledad Berghoff