Logo der Pasos Sprachschule

Referenzen


Spanisch lernen – und das mit über 50 - klappt das? Die Antwort ist ganz einfach: Mit Frau Berghoff auf jeden Fall. Ihre Art des Unterrichts ist stets respekt- und humorvoll, didaktisch auf höchstem Niveau und niemals langweilig. Die jeweiligen Schwächen, in meinem Fall, die Grammatik, „bügelt“ Frau Berghoff mit liebevoller Geduld in kleinen Schritten aus. Schnell traut man sich im spanisch sprechenden Ausland das Erlernte anzuwenden. Fragt man mich, wo man spanisch lernen sollte, wird meine Antwort sein: Sole Berghoff in Drensteinfurt.

Mona Schmidt, Münster

Meine Spanischlernerfahrungen reichen- wie bei einigen anderen Schülern von Sole - ebenfalls einige Zeit und Kurse zurück: Vom Selbststudium über einen Kurs damals im Studium bis hin zu einer Privatlehrerin. Die Begeisterung für diese Sprache ist mir bislang geblieben und wird durch den wirklich tollen Unterricht von Sole weiter gefördert. Neben immer wiederkehrenden Spielchen wie Memory, konjugieren mit den Pronomen-Würfeln oder Stadt- Land-Fluss bleiben wir viel in Bewegung und sprechen vor allem sehr viel. Sole versteht es einfach hervorragend, unterschiedliche Typen für ihre Muttersprache zu begeistern und mit " Lerndepressionen", wenn es mal nicht sofort klappt oder man glaubt, wieder von vorne anzufangen, umzugehen. Die Stimmung ist immer entspannt, was sowohl an der gelungenen Gruppenzusammenstellung als auch dem natürlichen, offenen und symphytischen Wesen von Sole liegt. Ich freue mich Woche für Woche auf den Kurs und bin nun schon im 3. Jahr dabei. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht😉 und ich kann die Sprachschule wirklich in jeder Hinsicht empfehlen.

Claudia Algott, Albersloh

Sole´s Unterricht ist didaktisch-methodisch gut durchdacht, sodass ich immer viel Freude habe, daran teilzunehmen. Es wird auch viel gelacht! Ihre empathische Art gibt jedem das Gefühl, angenommen zu sein. Es lohnt sich wirklich, sich von ihr unterrichten zu lassen. Es wird nie langweilig.

Sabine Hein, Hamm

Ich habe bisher in verschiedenen Institutionen 3 Fremdsprachen (englisch, französisch und spanisch) gelernt. Der Spanisch-unterricht bei Soledad Berghoff hat bei mir den positivsten Eindruck hinterlassen: Sie verfügt über eine ausgezeichnete sprachliche und fachliche Kompetenz, die sie durch Teilnahme an Seminaren fortlaufend verbessert und aktualisiert. Ihr Unterricht ist lebendig und abwechslungsreich. Dabei versteht sie es hervorragend, die Kursteilnehmer zu motivieren und zum freien Sprechen zu bringen. Sie stellt sich auf den jeweiligen Leistungsstand der Kursteilnehmer ein und geht auf jede/-n persönlich ein ohne die Gruppe zu vernachlässigen. Ich bedaure sehr, dass ich durch den Umzug von Frau Berghoff keine Möglichkeit mehr habe, an ihren Kursen teilzunehmen.

Udo Wengorra aus Stuhr (bei Bremen)

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Berghoff für die erfolgreiche Tätigkeit als Spanischdozentin und sind stolz ihre pädagogische Kompetenz genutzt haben zu dürfen. Ausführliche Vorbereitung und abwechslungsreiche Gestaltung der Kursstunden, das Einbringen ihrer großen Erfahrung in den Unterricht verhalfen ihre Unterrichtstätigkeit stets zu bestem Erfolg.

Uwe Donath (Leiter der VHS Radolfszell) aus Radolfszell am Bodensee

Sole ist eine sehr kompetente und warmherzige Lehrerin, die es versteht, den Unterricht so animierend, abwechslungsreich und interessant zu gestalten, dass ich oftmals gar nicht glauben konnte, dass die Unterrichtszeit schon vorbei war. Der Lernzuwachs ist enorm und der Unterricht oft auch sehr lustig.

Barbara Haedge aus Weyhe

Soles Spanisch-Unterricht hat uns immer sehr viel Spaß gemacht. Sie bereitet sich sehr gut vor und strukturiert ihren Unterricht abwechslungsreich. Durch ihren schier unerschöpflichen Fundus an selbst angefertigten Materialien (Memories, "Stadt, Land, Fluss", Arbeitsblätter, "Sprachspiele", "Satzschnipsel", kreative Wiederholungen usw.) ist es uns im Unterricht nie langweilig geworden. Und wer Angst hat, dass das "Sitzfleisch" zu sehr beansprucht wird, der ist bei Sole genau richtig: Fast immer waren wir die meiste Zeit des Unterrichts "auf den Beinen", beschäftigten uns mit den Materialien und versuchten, die gegebenen Sprachanlässe zu bewältigen. Es war stets eine entspannte und gute Lernatmosphäre in unserem Kurs. Wir wünschen ihr viel Erfolg für die Zukunft!

Friedrich aus Delmenhorst

Für den fließenden Wechsel aus dem aktiven Schuldienst in den Ruhestand konnte mir nichts Besseres passieren als der Spanisch-Kurs für Teilnehmer über 50 von Sole Berghoff. Ihre mitreißende Art, Spanisch auch für älteres Semester zu gestalten, hat mich so motiviert, diese Sprache zu einem festen Bestandteil meiner Aktivitäten zu machen. Ich kann mir vorstellen, dass Soles Unterricht nicht nur bei jedem hervorragend ankommt, sondern auch bleibende Sprachpartnerschaften in und außerhalb ihrer Klassen entstehen lässt.

Burkhard Riedrich aus Eigeltingen im Hegau

Frau Berghoff übt Ihre Unterrichtstätigkeit sehr engagiert, sachkundig sowie didaktisch und methodisch vorbildlich aus. Ihr Unterricht gestaltet sie zielorientiert, interessant und abwechslungsreich. Sie bildet sich ständig weiter und besitz viel Einfühlungsvermögen, um das Lernverhalten der Kursteilnehmenden positiv zu beeinflussen. Durch Ihre freundliche, kollegialen Umgang, ihre Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit genießt sie Achtung und Anerkennung der Kollegen wie auch des Leitungsteams der Bremer Volkshochschule Süd.

Maria Spieker (Leitung der VHS Bremen Süd) aus Bremen

Spanisch lernen bei einer super kompetenten, maximal sympathischen und didaktisch sehr gut ausgebildeten Dozentin. Es macht einfach viel Spaß.

Claudia Laurenz aus Weyhe

Mit Sole gab es immer was zum Lachen und es wurde nie langweilig.

Miriam aus Bremen

Schüler für die spanische Sprache zu begeistern kann Soledad Berghoff! Dabei spielt es keine Rolle, ob die Schüler eine Sprachbegabung mitbringen oder ihnen das Erlernen einer Sprache eher schwer fällt. Soledad gestaltet den Unterricht spannend und abwechslungsreich, so dass die Stunde schnell vorbei ist, jedoch alle wichtigen zu lernenden Elemente durchgenommen und verstanden wurden. Der Erfolg des Nachhilfeunterrichts hat sich sehr schnell in einer deutlichen Verbesserung der Zensur gezeigt.

Mutter von Luise Oehmichen, Stuhr

Super interaktiver Unterricht. Grammatik und Vokabular wurden mit aktuellen Themen gut vermittelt.

Anja aus Weyhe

Ich hatte in meiner Tätigkeit als Spanischlehrer oft die Gelegenheit, mit meiner geschätzten und hilfsbereiten Kollegin, María Soledad Berghoff, zusammen zu arbeiten. In dieser Zeit lernte ich ihre Methodik des Spanischunterrichts kennen und durch den gegenseitigen Austausch zahlreicher neuer Ideen und Materialien gelang es uns unsere Methodik zu ergänzen. Soledad ist eine spontane und engagierte Person, die ihr Fachwissen und ihre Kompetenz gern mit anderen teilt. Mit ihrer empathischen Art gibt sie jedem, sowohl ihren Schülern als auch ihren Kollegen das Gefühl positiv angenommen zu werden. Etwas, was ich sehr an ihr schätze, ist ihre vielfältige und fantasievolle Methodik, die den Spanischunterricht zu einer interessanten und dynamischen Erfahrung macht, in dem das Zeitgefühl verloren geht. In einem Satz: Soledad ist eine kreative, einzigartige und fröhliche Person. Mein persönlicher Ratschlag ist, dass jeder, der die spanische Sprache in einer fröhlichen und erfolgreichen Atmosphäre lernen möchte, mit der Teilnahme an Soledads Spanischunterricht die richtige Entscheidung getroffen hat. Und seit dem ersten Unterrichtstag wird jeder sich über den Treffer bewusst sein. Dann: Nur Mut und lasst es euch gut gehen bei Sole!

José Aníbal Velásquez Cruz, Spanischdozent an der VHS Delmenhorst und VHS Ganderkesee

Frau Berghoff hat im Rahmen der internationales ESA/EBA- Ausbildung Spanisch Unterricht erteilt. Die internationalen ESA/EBA-Prüfungen im Fach Spanisch wurden von ihr mit viel Engagement vorbereitet und mit sehr gutem Erfolg und sehr guten Ergebnissen durchgeführt. Sie war gegenüber der Schulleitung stets korrekt und zuverlässig und bei Kollegen und Schülern gleichermaßen anerkannt und beliebt.

Susanne Clausen (Schulleiterin der Euro-Schulen Oldenburg) aus Oldenburg

Der Spanischunterricht bei Frau Berghoff hat immer viel Spaß gemacht und war sehr abwechslungsreich. Sie sorgt auf lockere Art und Weise dafür, dass die Sprache im Unterricht von jedem Teilnehmer auch wirklich gesprochen wird.

Dietlinde Wild aus Radolfszell

Tolle Leitung!, Frau Berghoff ist einzigartig.

Thomas R. aus Lindau

Sole Berghoff macht einen sehr lebendigen Unterricht. Sie arbeitet mit vielfältigen Methoden, dadurch gestaltet sie ihren Unterricht ausgesprochen abwechslungsreich. Die Schüler werden sehr zum Sprechen angeregt und ermutigt. Ihre freundliche und erfrischende Art bereitet Spaß am Lernen.

Waltraut Oetken aus Oldenburg

Soledad Berghoff ist die beste Kollegin, die ich mir vorstellen kann. Ihre freundliche Art gilt nicht nur ihren Kursteilnehmern, sondern auch ihren Kollegen, den Sprachdozenten. Ihre langjährige Erfahrung in Kursen für Anfänger, Fortgeschrittene, Jung und Alt hält Soledad nicht vom Besuch weiterer qualifizierten Fortbildungen ab. So ist sie immer auf dem neusten Stand der Didaktik für den Sprachunterricht. Dies gilt auch für das von Soledad verwendete Material. Die Vorbereitung Ihrer Stunden ist professionell. So hat mir Soledad schon ein oder das andere Mal mit ihren strukturierten Notizen für den Unterricht ausgeholfen. Schüler, die ich von Soledad übernommen habe, sind sprachgewandt und haben gute Kenntnisse der sprachlichen Strukturen. Ich freue mich Soledad Berghoff kennengelernt zu haben!

Corina Pfähler, Spanischdozentin in Syke

Bei zwei Patenkindern in spanischsprechenden Ländern waren wir verpflichtet Spanisch zu lernen. Wir hatten ein riesiges Glück Sole kennenzulernen, die uns mit viel Freude die Sprache näherbrachte. Selbst schwierige Grammatik hat bei ihr noch Spaß gemacht.

Susanne und Horst Schomann aus Stuhr (bei Bremen)